Jedes Jahr im Sommer geniessen Romantiker und Astronomen die Sternschnuppen-Nächte, die uns die Perseiden bescheren. Ich habe mich bereits einen Tag vor dem Maximum Nachts auf die Lauer gelegt und mein Bestes getan, zumindest einige Sternschnuppen einzufangen. Für nen Erstversuch: nicht schlecht, finde ich!

 

2015-08-12 01_3000px_pinline

 

2015-08-12 02_3000px_pinline

 

Irgendwie möchte man ab und zu doch noch mal Kind sein! Einfach so. Auf Auto, Motorrad, EC-Karte, Handy verzichten - und sich dafür einfach nur an einem lauen Sommerabend auf dem Balkon an Seifenblasen erfreuen! Wundervoll!

2015-08-08 01_3000px_pinline-2

 

Solche Fotos waren "früher" schon recht aufwändig für mich. In Zeiten, in denen ich Makro-Fotos hauptsächlich mit dem 18-55 Kit-Objektiv, Zwischenringen und entfesseltem Blitz geschossen habe, war es immer ein Glückspiel, lebende Motive sauber und scharf abgelichtet zu kriegen. Mit der Anschaffung des Tamron 90mm 2.8 Di VC USD Macro 1:1 und dem Yongnuo Ringblitz gelingen solche Fotos inzwischen wirklich aus dem Stegreif!

Bereits auf dem Heimweg der heutigen Morgenpirsch hat sich in meinem "Revier" noch mein Lieblings-Bock gezeigt. "Bernd" stand zunächst selbstbewusst mitten im Korn - hat sich dann aber doch verunsichern lassen und ist geflüchtet.

2015-07-19 05_3000px_pinline

 

 

Die Sprünge und der Laufbogen während der Flucht waren so gleichmäßig, dass ich mit dem 70-200 2.8L IS USM sauber mitziehen konnte. Bei einer Verschlusszeit von 1/800s lässt sich das Panning (hier besser: der "Mitflüchter") am Getreide gerade noch so erkennen: selbst auf der selben Schärfeebene ist das Getreide unter dem Bock minimal verwischt. Mir gefällt's.

 

Die Canon EOS 6D ist das, was man gemeinhin in der Werbung als "Volks-Vollformat" plakatieren würde. Vollformat-Sensor, in einer (gerade noch) erschwinglichen Preisklasse. Auch wenn ich als passionierter Naturfotograf lieber mit der 7D MkII untwerwegs bin, kommt zu gewissen "zivilen" Anlässen bevorzugt die 6D zum Einsatz. Warum? Darum!

2015-07-12 01_3000px_pinline

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok