Workshops

Ich biete in regelmäßigen Abständen Workshops zu wiederkehrenden, festen Themen an.
In kleiner Gruppe < 10 Personen erleben wir fotografische Exkursionen mit konkreten Inhalten und Zielen, z.B.

- Makrofotografie
- heimische Wildtiere
- Menschen
- Tierpark / Zoobesuch
- Abend- und Nachtfotografie
- Einstieg in die Fotografie für Kinder
- ...

 

image1

 

image1

 

image1

 

image1

Das Zustandekommen der Workshops hängt von der Teilnehmerzahl ab - ab 3 Teilnehmern wird gestartet!
Im Unterschied zu den Schulungen und Coachings ist das Themengebiet hier weitgehend von mir vorgegeben und die persönliche individuelle Ansprache geringer ausgeprägt. Jedoch sind auch die Workshops keinesfalls immer gleich ablaufende Vorträge, sondern sollen wirklich "WORK" - also Arbeit - beinhalten. Jeder bringt seine vorhandene Ausrüstung mit, und wir ziehen gemeinsam nach einer kurzen Einstimmungsrunde los zum fotografieren.Die Idee hinter dem Workshop ist, gegenseitig Wissen und Erfahrung auszutauschen und Tipps, Tricks und Kniffe sofort auszuprobieren. Ggf. bietet sich auch die Gelegenheit, leihweise mit Ausrüstungskomponenten arbeiten zu dürfen, die Sie sich bislang noch nicht selbst zugelegt haben... Als Abschluss des Workshops trage ich die von den Teilnehmern geschossenen Fotos zusammen, und stelle diese Online für alle zur Verfügung. So können alle Teilnehmer auch im Nachgang des Workshops an Ideen, Motiven, Aufnahmetechniken der ganzen Gruppe teilhaben.

Die Workshops eignen sich ideal, um einen groben Einblick in eine spezielle Sparte der Fotografie zu erlangen. Ich werde versuchen, die jeweiligen Gruppen so zusammenzustellen, dass niemand überfordert oder unterfordert wird.

 

Zeitlicher Umfang

Je nach Thema ist der Workshop ein einmaliger Termin von mind. 2h und maximal 4h Dauer. Wir kommen an einem jeweiligen Treffpunkt zusammen, wo wir einen groben Aktionsplan abstimmen - danach wird fotografiert. Die jeweiligen Touren werden je nach Thema, Jahreszeit, Witterung etc. gewählt. Körperliche und technische Vorrausetzungen sowie gewissermaßen eine "Checkliste" an Ausrüstung wird im Vorfeld abgestimmt. Ggf. kann in Einzelfällen auch Equipment leihweise gestellt werden - gegen eine geringe Zusatzgebühr (konkret abzusprechen).
Nach dem Workshop bzw. dem fotografischen Teil findet sich sicherlich noch Zeit, kurz die geschossenen Bilder zu besprechen.

 

Teilnehmer

Die Workshops werden mehrere Wochen im Vorfeld angekündigt, damit genügend Teilnehmer zusammenkommen können. Wird die Mindestestanzahl von Teilnehmern nicht erreicht, so findet der Workshop nicht statt. Ist die Höchstanzahl der Teilnehmer überschritten, so können keine weitere Anmeldungen mehr angenommen werden.

 

Online-Support

Bis zu 6 Monate nach dem Workshop stehen die gesammelten Bilder zentral zum Download für alle Teilnehmer bereit. Eine individuelle Online-Betreuung der Teilnehmer wie bei Coaching oder Individualschulung ist nicht Bestandteil des Angebots.

 

Kosten

Die Kosten betragen pro Workshop und Teilnehmer 30 EUR. Anfahrt zum Treffpunkt, Eintrittspreise oder Gebühren sind von den Teilnehmern selbst zu übernehmen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok